Der Wikinger-Friesen-Weg

Du willst länger auf dem Fahrrad unterwegs sein? Dann empfehlen wir Dir den Wikinger-Friesen-Weg, wo du über mehrere Tage von Küste zu Küste radeln kannst und dabei die Kulturlandschaft des Nordens entdeckst.

Den Themenradweg gibt es bereits seit 2007 und er ist durchgängig ausgeschildert mit einem kleinen blau-weiß-roten Wikingerschiff. Vom weißen Nordseestrand St. Peter Ordings im Westen geht es quer rüber zum Fischerdorf Maasholm an der Ostsee. Am Streckenrand befinden sich Infotafeln auf denen über die Geschichte der Wikinger und Friesen informiert wird.

Du hast Bock auf den 236 KM langen Radweg?
Wir stellen die Bikes für dein Erlebnis. 

Start/Anreise: St. Peter Ording

Ziel: Bahnhof Schleswig 

Bei Anreise mit dem Auto kannst du alternativ auch in Goltoft anreisen. Wir bringen Dich und dein Fahrrad nach St. Peter Ording und dein Ziel ist dann Goltoft.

Wegbeschreibung

Tag 1

Von St. Peter Ording nach Friedrichstadt      58,7 KM 

Gestartet wird beim weitläufigen, feinsandigen Strand von St. Peter Ording und führt entlang der Nordseeküste nach Tönning. Von Tönning geht es weiter nach Friedrichstadt. Knapp ein Viertel des Weges sind bis hierhin geschafft, weshalb es sich anbietet in der Stadt zu übernachten und sich auszuruhen. 

Tag 2

Von Friedrichstadt nach Schleswig      55,8 KM 

Am zweiten Tag geht der Fahrradweg weiter von Friedrichstadt nach Schleswig vorbei an idyllischen Flüssen, reetgedeckten Häusern, Feldern und Naturschutzgebieten. Kurz vor Schleswig führt der Weg an einer der bedeutendsten archäologischen Denkmälern Nordeuropas vorbei: Dem Danewerk. Im Danewerkmuseum kann man mehr zur Geschichte der Wallanlage von der Wikingerzeit bis in die Zeit der deutsch-dänischen Kriege erfahren. Ist Schleswig erreicht ist auch das zweite Viertel des Wikinger-Friesen-Weges geschafft und es bietet sich an hier zu übernachten. 

Tag 3

Von Schleswig nach Maasholm      66,6 KM 

Am nächsten Tag geht es südlich entlang der Schlei. Die Strecke zeichnet sich besonders aus durch den Blick auf die Schlei, den schönen Kirchen, den verträumten Dörfern, Alleen, Rapsfeldern und Gutshöfen. In Kappeln geht es über die Klappbrücke auf die Nördliche Seite der Schlei. Vom maritimen Kappeln geht es nach Maasholm, wo man auf Hafen, Badestrände und z.B. auch auf sehr guter Currywurst (Imbiss am Hafen) trifft. Bis hier sind bereits 3/4 der gesamten Tour geschafft und eine Übernachtung steht an. Wenn man möchte besteht auch die Option am selben Tag noch zurück nach Kappeln zu radeln, um dort eine Übernachtungsmöglichkeit zu wählen. 

Tag 4

Von Maasholm nach Schleswig      55,1 KM 

Am letzten Tag geht es nördlich entlang der Schlei. Auf dem Weg zum Zielort trifft man unter anderem auf Arnis, der kleinsten Stadt Deutschlands und dem Lindauhof, wo die bekannte ZDF-Serie “Der Landarzt” gedreht wurde. Auf schöne Mühlen, tolles Schleipanorama und gelegentlich auf Badestellen trifft man natürlich ebenfalls und kann so ganz entspannt die letzten Kilometer hinter sich bringen. Hast Du dein Auto bei uns in Goltoft geparkt hast Du eben hier dein Ziel erreicht. Ist Dein Zielort Schleswig, kannst Du dort noch einige Sehenswürdigkeiten entdecken. Am Bahnhof endet dann die Tour und wir holen dort die Fahrräder ab. 

Viele weitere Informationen über den Wikinger-Friesen-Weg findest Du auf der Website

Buche Dir jetzt ein Fahrrad für Dein Erlebnis auf dem Wikinger-Friesen-Weg
Fahrradtouren rund um die Schlei
Entdecke weitere Fahrradtouren rund um die Schlei